Kategorie: Redaktion

  • Vom ersten Mail bis zum fertigen Printmedium

    Vom ersten Mail bis zum fertigen Printmedium

    Von den Anfängen des „Blick um Anger“ mit handgeschriebenen Artikeln bis hin zu ausschließlich digitalen Texten, Fotos, und Werbungen hat sich die Arbeit der „Zeitungsmacher“ grundlegend verändert. Professionelle Layoutprogramme haben […]

  • 50 Jahre lokalverbundene Geschichten 

    50 Jahre lokalverbundene Geschichten 

    Vdir. Dieter Zaunschirm, Vdir. Hannes Derler | Herausgeber Im Dezember 1975 erhielten die Haushalte der Pfarre Anger eine neue Zeitschrift zugestellt und diese war mit ihren vier Seiten sehr schlank. […]

  • Unsere Zeitung für uns

    Unsere Zeitung für uns

    Lukas Meissl | Journalist ORF Steiermark Es war Mitte Oktober, als ich von einem längeren Amerika-Aufenthalt wieder zurück nach Österreich gekommen bin. Mein Papa nahm mich vom Flughafen mit nach […]

  • Ein unverzichtbarer Pfeiler für unsere Wirtschaft

    Ein unverzichtbarer Pfeiler für unsere Wirtschaft

    Manuela Kuterer | Obfrau Wirtschaft Anger In einem Zeitalter, in der globale Nachrichtenkanäle und soziale Medien die Schlagzeilen dominieren, geraten regionale Medien manchmal aus dem Blickfeld. Doch ihre Bedeutung für […]

  • Der Hummus der Demokratie

    Der Hummus der Demokratie

    Anna Thalhammer | Chefredakteurin Profil Regionalmedien erfreuen sich laut Studien größter Beliebtheit. Das ist höchst verdient, denn kaum eine andere Form des Journalismus leistet einen derart wertvollen Beitrag zu einem […]

  • Ein Printmedium als stolze Erfolgsgeschichte mitten in einer digitalen Welt

    Ein Printmedium als stolze Erfolgsgeschichte mitten in einer digitalen Welt

    Peter Unterberger, Peter Stanzer und Markus Ilzer | Pfarrgemeinderat Der „Blick um Anger“ ist ein Medium, das mit allen Menschen in unseren Pfarren und Gemeinden in Kontakt treten will. Die […]

  • „BlickumAnger“–eine Erfolgsgeschichte

    „BlickumAnger“–eine Erfolgsgeschichte

    Hans Gratzer Es war eine weit vorausschauende Entscheidung von Ferdinand Berger, dem Obmann der Raiffeisenbank Anger, 1975 mit weiteren Weggefährten den „Blick um Anger“ ins Leben zu rufen. Die 500ste […]